Deutsch  |  English

Falernum ist ein süßer Sirup oder ein (alkoholhaltiger) Likör für karibische und tropische Getränke. Er beinhaltet Aromen von Mandeln, Ingwer und/oder Nelken, Limetten und manchmal Vanille oder Piment. Falernum wird, ähnlich wie Orgeat, für die Zubereitung von Cocktails verwendet, oder man genießt ihn on the rocks.

Falernum kann sowohl alkoholisch als auch alkoholfrei sein. Er besitzt eine dickflüssige Konsistenz bei weißer bis leicht bernsteinerner Farbe und variiert von klar bis leicht durchsichtig.

Die erste bekannte Erwähnung in einem Bar-Handbuch ist aus den 1930er Jahren bekannt. Ein Hersteller behauptet, sein Rezept stamme aus dem Jahr 1890 und erhielt schon 1923 Auszeichnungen.

Bekannte Drinks mit Falernum sind der Rum Swizzle, Don the Beachcombers Versionen des Zombie und des Mai Tai[3], Royal Bermuda Yacht Club, Corn N' Oil, einige Rum Collins-Variationen und der White Lion.

Quelle: de.wikipedia.org


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn dieser von einem Moderator freigegeben wurde. Möchtest du den Kommentar ohne Verzögerung veröffentlichen, dann melde dich mit deinen Benutzerdaten an. Anmelden »

Cookie-Einstellungen

Mixable.de verwendet Cookies, um ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder für personalisierte Anzeigen genutzt werden. Entscheide selbst, welche Kategorien zugelassen werden.   Datenschutzhinweise