Deutsch  |  English

Hergestellt wird der goldgelbe Licor 43 heute von der traditionsreichen Firma Diego Zamora. Von diesem Likör sind lediglich die Hauptbestandteile Milch, Bananen und Zitrusfrüchte bekannt. Sein Alkoholgehalt beträgt 34 Vol.-%.

Den Namen verdankt der Likör den 43 Zutaten, aus denen er nach geheimer Rezeptur hergestellt wird. Größtenteils handelt es sich dabei um Gewürze, eine der Zutaten ist Vanille, die man am deutlichsten herausschmeckt. In Spanien nennt man den Likör in der Regel nur „Cuarenta y Tres“, nach den spanischen Worten für die Zahl „Dreiundvierzig“.

In den letzten Jahren hat er sich zudem – in Discotheken und Nachtclubs besonders auf Mallorca – mit Milch gemischt als Longdrink unter den Namen Milch 43 / Blanco 43 oder Muttermilch etabliert, wobei Licor 43 und Milch ungefähr im Verhältnis 1:3 gemischt werden. Im Sommer 2010 kam Licor 43 in Deutschland auch als 43er Maracujasaft in die Gläser. Auch weit verbreitet ist die Mischung von Licor 43 mit Orangensaft.

Der Geschmack ist relativ süß und von Vanille geprägt.

Quelle: de.wikipedia.org

Genauer hingeschaut ...


Rezepte mit Licor 43

Vorherige

Sour mit Licor 43

Drink mit Licor 43

mit Licor 43

Sour mit "Cuarenta y Tres"

siehe auch "Orange 43"

cremig süß

Einfach, aber gut!

Caipirinha mit Licor 43
Vorherige

Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn dieser von einem Moderator freigegeben wurde. Möchtest du den Kommentar ohne Verzögerung veröffentlichen, dann melde dich mit deinen Benutzerdaten an. Anmelden »