Deutsch  |  English

Floaten

Als Floaten (engl.: schweben, schwimmen) bezeichnet man beim Cocktailmixen die Technik, eine Flüssigkeit so in einen Drink zu geben, dass sie sich nicht mit den anderen Zutaten vermischt und auf den anderen Zutaten schwimmt. Man erreicht dies, in dem man die Zutat vorsichtig über einen Barlöffel in das Glas gießt.

Ein klassischer Cocktail, bei dem man eine Zutat "floatet" ist der White Russian. Mixt man diesen mit Sahne, dann wird die leicht angeschlagene Sahne als letzte Zutat so über einen Barlöffel gegossen, dass diese als obere Schicht auf den anderen Zutaten schwimmt, also floatet.


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn dieser von einem Moderator freigegeben wurde. Möchtest du den Kommentar ohne Verzögerung veröffentlichen, dann melde dich mit deinen Benutzerdaten an. Anmelden »