Dieser klassische italienische Aperitif kommt aus Padua. Er wird aus Rhabarber, Chinarinde, Enzian, Bitterorangen, aromatischen Kräutern und Alkohol hergestellt. Er schmeckt bittersüß und er enthält nur 15 Vol.-% Alkohol.

Genauer hingeschaut ...

Rezepte mit Bitter, Aperol

Vorherige

Sour mit Aperol

Prosecco mit Aperol und Soda

mit Aperol und Gin

siehe auch Aperol Sprizz

Aperol + Weißwein

Mezcal-Drink

Aperol und Sekt
Vorherige
Kommentar schreiben
Gravatar
Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn dieser von einem Moderator freigegeben wurde. Möchtest du den Kommentar ohne Verzögerung veröffentlichen, dann melde dich mit deinen Benutzerdaten an. Anmelden »