Deutsch  |  English

Der Pisco ist ein reiner Weinbrand, für den bei der Herstellung etwa 6-7 kg Trauben für 1 Liter Pisco benötigt werden. Pisco wird auf Grund seiner Herkunft in Peruanischem und Chilenischem Pisco unterteilt. Die wichtigsten Unterschiede dieser beiden Sorten liegen in den verwendeten Rebsorten (siehe Pisco - Getränk). Außerdem liegt der Alkoholgehalt bei Peruanischem Pisco konstant bei etwa 43 Vol.-%, Chilenischer Pisco wird hingegen in verschiede Qualitätsstufen mit unterschiedlichen Alkoholgehalten unterteilt: Pisco Especial (35 Vol.-%), Pisco Reservado (38–40 Vol.-%) und Gran Pisco (43 Vol.-% oder mehr).

Genauer hingeschaut ...


Kommentar schreiben

Dein Kommentar wird erst angezeigt, wenn dieser von einem Moderator freigegeben wurde. Möchtest du den Kommentar ohne Verzögerung veröffentlichen, dann melde dich mit deinen Benutzerdaten an. Anmelden »