Barlexikon



  • Unter einem Shooter versteht man im Allgemeinen einen Cocktail, der in einem 2 cl bzw. 4 cl Glas serviert wird. Der Shooter wird in einem Zug getrunken.…
  • Smoothies ist eine aus dem Amerikanischen stammende Bezeichnung für kalte Mixgetränke aus Obst und Milchprodukten, die frisch zubereitet oder als…
  • Als Fizz bezeichnet man einen Cocktail, der auf dem klassischen Sour aufbaut, aber zusätzlich Soda enthält. Details anzeigen »
  • Er ist der Klassiker unter den Whisky-Likören und wurde vor rund 130 Jahren in New Orleans erfunden. Southern Comfort schmeckt intensiv nach Orangen und…
  • Als Spirituosen werden alkoholische Getränke bezeichnet, die destillierten Alkohol enthalten (meist mehr als 20 Volumenprozent). Sie werden entweder durch…
  • Als Tequila wird eine Form des Mezcal, eines Agaven-Brands aus Mexiko, bezeichnet. Tequila ist der bekannteste Mezcal und wird in der Umgebung der Stadt…
  • Tonic Water ist ein chininhaltiges Erfrischungsgetränk mit einem leicht bitteren Geschmack. Früher gehörte Tonic Water (englisch tonic bedeutet „kräftigend,…
  • Fruchtige Mischung aus Erdbeer, Cranberry und Aloe Vera. Details anzeigen »
  • Tropical-Bitter ist ein Würzbitter auf Gin-Basis. Details anzeigen »
  • Wodka mit Kohlensäure versetzt. Sehr interessant für prickelnde Longdrinks oder Cocktails. Der Wodka schmeckt milder und die Drinks sind auch bei einer…
  • Wodka mit Himbeeraroma Details anzeigen »
  • Żubrówka ist eine Wodkagattung und zugleich Markenname eines Wodkas des Unternehmens Polmos Białystok. In Deutschland wird der Wodka von unterschiedlichen…
  • Zesten sind hauchdünne Streifen der äußersten, farbigen Schicht aus der Fruchtschale von Zitrusfrüchten oder Gemüse.Bei der Zubereitung und Dekoration von…
  • Zwetschgenwasser auch Zwetschgenbrand oder Zwetschgenschnaps genannt, ist ein Obstbrand, der durch Destillation vergorener Zwetschgen gewonnen wird. Details anzeigen »